ERna Kraus feiert 80. Geburtstag
Seit 80 Jahren am selben Ort

Solche treuen Einwohner, wie die in Sollbach geborene Erna Kraus, kann sich Bürgermeister Hans Frankl nur wünschen. Zu ihrem 80. Geburtstag überreichte er ihr einen Blumenstrauß und ein Präsent. Bild: mos

Das nennt man Heimatverbundenheit. Erna Kraus, geborene Pöppl, kam 1936 in Sollbach zur Welt. Sie wohnt heute noch im Elternhaus, in dem sie mit drei jüngeren Geschwistern aufwuchs.

-Sollbach. Zum 80. Geburtstag machten zahlreiche Freunde und Verwandte ihre Aufwartung. Auch Bürgermeister Hans Frankl kam, um Kraus einen Blumenstrauß sowie ein Präsent zu überreichen.

Nach dem achtjährigen Volksschul-Besuch in Bruck arbeitete Kraus zehn Jahre lang im Krankenhaus in Nittenau als Köchin. Weitere 30 Jahre war sie im Gummiwerk Schönek in der Fertigung sowie im Verkauf beschäftigt. Mit 24 Jahren heiratete die Sollbacherin Wilhelm Kraus aus Nittenau, den sie auf einem Ball beim "Graml" in Nittenau kennengelernt hatte. Kraus hat zwei Söhne und vier Enkelkinder. Ihre große Leidenschaft im Leben war die Familie und das Kochen.

Außerdem ging sie mit den Sollbacher Sängerinnen ihrem Hobby, dem Singen, nach. 1988 war die erste Zusammenkunft. Im selben Jahr kam es auch zum ersten Auftritt im Pirzer-Saal in Nittenau. 22 Jahre lang, also bis zum Jahr 2010, traten die Sollbacher Sängerinnen - bestehend aus Erna Kraus, Hildegard Bindl, Erika Schindler und Anna Windl Anna - bei verschiedenen Anlässen auf. Sie sangen etwa auf Hochzeiten oder in Messen.

Seit 1975 ist Kraus außerdem Mitglied bei der Feuerwehr Sollbach. Bei der Feier zum 100-jährigen Bestehen war sie die Festmutter. Beim Trachtenverein "Trollbachtaler Sollbach" ist sie seit 1978 Mitglied. In beiden Vereinen brachte die 80-Jährige ihr Herzblut ein. Die Vereinsabordnungen gratulierten ihrem langjährigem Mitglied herzlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (396)Erna Kraus (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.