GOV bietet Maipfeiferlschnitzen an
Buben und Mädchen pfeifen auf Aktion

Beim abschließenden Gruppenfoto hätte man sich eigentlich die Ohren zu halten müssen. Das Pfeifen mit den Maipfeiferln machte den Kindern großen Spaß. Die Erwachsenen schlugen für die nächste Kinderaktion die etwas leisere Variante des Trommelbauens vor. Bild: mos

Der GOV Sollbach lud Buben und Mädchen zum Maipfeiferlschnitzen ein. So mancher Opa oder Papa konnte davon berichten, dass er dies als Kind auch schon gemacht hat. Vorsitzender Wolfgang Schwarzfischer half den 15 Kinder Schritt für Schritt beim Schnitzen. Unter Mithilfe der Eltern und Großeltern waren nach kurzer Zeit schon Pfiffe aus dem Naturinstrument zu hören. Am Ende der Veranstaltung wurden an alle Kinder noch Kürbispflanzen und Samen ausgegeben. Diese pflegen sie nun bis zum Herbst im eigenen Garten. Ende September wird eine weitere Aktion mit dem Titel "Kürbis schnitzen" angeboten. Am Nachmittag wurde den Erwachsenen gezeigt, wie Fichtenspitzenhonigs hergestellt wird, nach der Rezeptur der Kräuterexpertin Eva Aschenbrenner.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.