Herrengymnastik-Abteilung bestätigt Vorstand
Doppelter Schuierer

Die Mitglieder der Herrengymnastik-Abteilung der SpVgg Bruck bestätigten den Vorstand. Sowohl Spartenleiter Hans Schuierer, als auch sein Stellvertreter Sepp Schuierer leiten auch in den nächsten Jahren die Geschicke der Sparte.

Spartenleiter Hans Schuierer ließ die vergangenen zwei Jahre Revue passieren. Er sprach über die wöchentlichen Übungsstunden, die immer dienstags in der Schulturnhalle stattfinden. Außerdem würden sich die Mitglieder in den Schulferien mit Nordic-Walking, Trimm-Dich-Pfad, Radtour, Wanderungen und Boccia fit halten.

Zwei Teams nehmen jährlich am Nordic-Walking-Landkreislauf teil. Auch Bergwandern steht auf dem Programm. Der gesellige Teil wird laut Schuierer nicht vernachlässigt. Ziel war und ist es nach wie vor, Gymnastik für Herren ab dem 40. Lebensjahr anzubieten. Hauptsächlich treffen sich die Männer in der Schulturnhalle. Der Spartenleiter betonte, dass Interessenten jederzeit an den Übungsstunden teilnehmen können. Der Vorsitzende der SpVgg, Günther Michl, lobte die Aktivität der Sparte. Er dankte dem Vorstand für ihre gute Arbeit.

Bei den Neuwahlen ergaben sich keine Änderungen. Es bleibt bei der "Doppelspitze Schuierer und Schuierer". Denn Hans Schuierer bleibt Spartenleiter und Schriftführer in Personalunion. Als Stellvertreter steht ihm weiterhin Sepp Schuierer zur Seite, der auch weiterhin sein Amt als Kassenverwalter behält. Als Kassenprüfer wurde dem Ehrenvorsitzenden Helmut Finken wieder das Vertrauen geschenkt.

___



Weitere Informationen:

www.spielvereinigung-bruck.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.