Kindergartengruppen erforschen Berufe
Pizza schmeckt

Wie wird eigentlich eine Pizza gemacht? Das erfuhren die Kindergartenkinder beim Besuch in Restaurant "La Fattoria" Das gemeinsame Essen krönte den "Kochunterricht". Bild: mos

Die Kinder im BRK-Kindergarten haben sich in den vergangenen Wochen mit dem Thema "Berufe" auseinandergesetzt. Die Erzieherinnen boten den Kindern tolle Aktionen. Es wurden Interessengruppen gebildet und die Kinder waren begeistert.

Zwei Friseurinnen - Mütter von ehemaligen Kindergartenkindern - besuchten den Kindergarten und haben den Kindern Locken oder Hocksteckfrisuren gezeigt und einigen den Pony geschnitten.

Die Pizzeria "La Fattoria" in Bodenwöhr wurde von neun Kindern mit Betreuerinnen besucht. Vom Teig zubereiten, ausrollen, belegen und backen waren alle begeistert - vor allem, weil das Ergebnis natürlich danach auch gegessen werden durfte. Bei Markus Mühl durften die Kinder Lastwagen anschauen, ins Führerhaus klettern und das Fernfahrerbett testen. Zwei Nail-Designerinnen besuchten den Kindergarten und lackierten den Mädchen die Fingernägel . Auch Zauberin "Ingridline" war zu Besuch und verblüffte die Kinder mit ihren Tricks. Die nächsten Wochen dürften auch spannend werden. Die Kinder fahren zur Confiserie Criollo und zu einer Tierärztin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Berufe (2)BRK-Kindergarten Bruck (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.