Martha Köstler feiert 80. Geburtstag
Lesen und Rätsel als Leidenschaft

Robert Feuerer gratulierte Martha Köstler zum 80. Geburtstag. Bild: mos

Martha Köstler, geborene Drischmann, feierte ihren 80. Geburtstag. Sie kam 1936 in Weißenfels als sechstes von acht Kindern zur Welt. Mit vier Brüdern und drei Schwestern erlebte sie eine schöne Kindheit, an die sie sich heute noch gerne erinnert. Nach ihrer Schulzeit erlernte sie den Beruf der kaufmännischen Angestellten. Anschließend arbeitete sie als Sachbearbeiterin und Sekretärin.

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands arbeitete sie in Friedberg bei Frankfurt in einem Steuerbüro als Buchhalterin. Sie zog eine Tochter und zwei Söhne groß. Sie hat neun Enkel und zwei Urenkel. Im Laufe ihres Lebens ging sie verschiedenen Hobbys nach. So spielte sie Tischtennis und Handball und auch mit dem Kultur-Ensemble trat sie mit der Volkstanzgruppe unter anderem in Speyer und Primasens auf. Seit sie im Ruhestand ist, verbringt sie mit dem Lesen und Rätseln ihre Freizeit. Beim BRK und bei der DLRG ist sie Fördermitglied. Köstler lebt nun bei ihrer Tochter in Bruck, wo es ihr sehr gefällt. Zum runden Geburtstag gratulierte auch der Zweite Bürgermeister des Marktes Bruck, Robert Feuerer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (391)Martha Köstler (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.