Musikverein hält Jahreshauptveresammlung ab
Viele Auftritte gemeistert

Die nachgewählte Schriftführerin Hannemarie Tillmanns (Zweite von rechts) zusammen mit Zweitem Bürgermeister Robert Feuerer (links) und den beiden gleichberechtigten Vorsitzenden Hans Baier (Zweiter von links) und Hans Beck (rechts). Bild: mos

Wenn ein Musikverein seiner Toten gedenkt und dann auch noch die Blaskapelle anwesend ist, gehört es zum guten Ton, dass an dieser Stelle das Lied vom "Guten Kameraden" gespielt wird. Das war auch bei der Jahreshauptversammlung des Musikverein Bruck der Fall.

Vorsitzender Hans Beck jun. informierte, dass der Verein 168 Mitglieder zählt (plus 16), davon 46 Jugendliche unter 18 Jahren. Die Blaskapelle sei im vergangenen Jahr viel unterwegs gewesen und habe viele Auftritte gemeistert. Es seien ein neues Schlagzeug, neue Noten und Einheitskleidung angeschafft worden. Beck gab bekannt, dass man mit Wolfgang Wagner nun wieder einen Jugendwart habe.

Musikalischer Leiter und Dirigent Manfred Kramer betonte, dass ein lebhaftes Jahr mit vielen Register-, Einzel- und Gesamtproben hinter den Musikern liegt. Auch für heuer stünden bereits viele Termine fest. Neben eigenen Konzerten spielt der Musikverein in diesem Jahr in Bodenwöhr beim Bürgerfest, und er gibt zusammen mit dem Männergesangverein und dem Kirchenchor ein Kirchenkonzert. Eine besondere Ehre sei es, dass man wieder zu der Veranstaltung "Klingendes Cham" eingeladen sei und hier auch den Gottesdienst in der Urkirche in Chammünster spielen dürfe. Außerdem ist die Blaskapelle wieder beim Maibaumaufstellen in Bergham und Bruck angefragt worden. Auch Fronleichnam, der Volkstrauertag und die Fahrzeugweihen in Sollbach und Schöngras stehen auf dem Programm. Sehr erfreulich ist laut Kramer, dass sich vier Personen bereiterklärt haben die Ausbildung zum Registerführer und Jungdirigenten zu machen. Er sagte zu den Musikern: "Es macht Spaß, mit euch zu proben." Da die gewählte Schriftführerin ihren Posten aus beruflichen Gründen aufgeben musste, wurde von den Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlung Hannemarie Tillmanns zur Nachfolgerin gewählt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.