Pfarrgemeinde lädt Paare zum Gottesdienst
Ein Hoch auf die Ehe

Der Sachausschuss des Pfarrgemeinderates hatte zum zwölften Ehe-Tag der Pfarrei St. Ägidius eingeladen - und 30 Paare kamen. Sie sind bis zu 55 Jahre verheiratet. Zum Jubiläum gab es im Pfarrheim einen Sektempfang.

Stellvertretend für den Pfarrgemeinderat sprach Christa Schwarzfischer Grußworte. Mit einem Gedicht, in dem die Ehe mit ein Paar Schuhen verglichen wurde, eröffnete sie den kurzweiligen Nachmittag. Bei der Hauptorganisatorin Conny Birner bedankte sich die Pfarrgemeinderatssprecherin mit einem Blumenstock.

Bei Kaffee, Kuchen und Deftigem trugen Pfarrer Andreas Weiß sowie Andreas Holzfurtner Gedanken zur Ehe vor. Mit zwei humorvollen Geschichten über die Ehe unterhielten Pfarrer Weiß und Daniela Lingl die Paare. So wurden die anspruchsvolleren Zeiten einer Ehe sowie die angenehmen Seiten beschrieben. Dass der Ehe-Tag eine schöne Einrichtung in der Pfarrei ist, bekundeten alle Geladenen. Einige Pärchen hatten sogar ihre Hochzeitsbilder mitgebracht. Der anschließende Gottesdienst bildete den Abschluss.

Bei der Gestaltung wirkten Jubelpaare mit Lesungen sowie Fürbitten mit. Daniela Lingl und Lucia Ochsenbauer gestalteten die Messe mit Liedern an der Orgel. Die Bilder des Ehe-Tages können in Kürze im Pfarrbüro nachbestellt werden. Wenn die Bilder dafür vorliegen, wird das bekannt gegeben. Ein Paar feierte zehn Jahre Ehe, zwei Paare 15 Jahre, je vier Paare 20, 25 und 30 Jahre, drei Paare 35 Jahre, je fünf Paare 40 und 45 Jahre sowie jeweils ein Paar 50 und 55 Jahre.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfarrgemeinde (89)Ehetag (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.