Zweckverband Vils-Naab-Gruppe zieht Bilanz
Freude über sinkende Verluste

Lokales
Burglengenfeld
09.06.2015
4
0
186 512 Kubikmeter Wasser hat der Zweckverband zur Wasserversorgung der Vils-Naab-Gruppe im vergangenen Jahr gefördert. Die Abrechnung der Wassergebühren durch die Stadtwerke Burglengenfeld erbrachte eine verkaufte Wassermenge von 176 595 Kubikmetern. Das teilte der Zweckverband mit. Die Differenz von 9 917 Kubikmetern entspricht bezogen auf die geförderte Wassermenge einem Verlust von 5 Prozent (Vorjahr: 13 Prozent).

Diese Verbesserung stufte der Vorsitzende des Zweckverbands, Schmidmühlens Bürgermeister Peter Braun, als äußerst erfreulich ein. Denn nach den Vorgaben des Prüfungsverbands ist ein jährlicher Wasserverlust bis zu 15 Prozent als "innerhalb der üblichen Normen" einzustufen, informierte Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth.

Zwei Rohrbrüche

Im Gasthaus Fleischmann in Pistlwies war die Verbandsversammlung unter Leitung des Vorsitzenden Peter Braun zusammengekommen. Dabei berichtete Wassermeister Josef Dirmeier über zwei Rohrbrüche, die zwischen Januar und Mai 2015 zu beheben waren. Einer bei der Kapelle in Eichlhof, der andere in See. Auf rund 2500 Euro summieren sich die Reparatur-Kosten.

Die Stadtwerke müssen der Verbandsversammlung jährlich Bericht erstatten über die Verwaltungstätigkeit. Vorstand Friedrich Gluth zeigte auf, wie umfangreich diese Aufgaben sind. Sie reichen von der Finanzbuchhaltung einschließlich Kassenverwaltung bis zu Erstellung und Vollzug des Wirtschaftsplanes, von der Gebührenabrechnung bis zur Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Zweckverbandes.

Einstimmig genehmigt

Alle Berichte wurden von der Verbandsversammlung ohne Einwendungen gebilligt. Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Vils-Naab-Gruppe versorgt rund 2300 Menschen in den Landkreisen Schwandorf, Regensburg und Amberg-Sulzbach mit Wasser. Aus dem Kreis Schwandorf sind die Städte Burglengenfeld, Teublitz und Schwandorf Mitglied. In Schwandorf werden die Stadtteile Neukirchen, Neuried, Altenried, Wöllmannsbach, Doblergut, Kapflhof, Krumbach, Krumlengenfeld, Grain, Hartenricht, Bügerlhof, Scheckenberg, Siegenthan und Haarhof von der Gruppe versorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.