Verheerender Unfall bei Cham

Archiv
Cham
19.01.2015
5
0
(nt/az) Sechs Fahrzeuge waren an einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der B 20 bei Cham beteiligt. Eine 32-jährige Frau verlor dabei ihr Leben. 18 Personen wurden zum Teil erheblich verletzt. Die Unfallursache ist unklar. Aller Wahrscheinlichkeit nach kollidierte zwischen Cham-Süd und Cham-Mitte ein mit fünf Personen besetzter BMW mit einem entgegenkommenden mit drei Personen besetzten VW Lupo, teilt die Polizei mit.

Vier weitere Fahrzeuge wurden in den Unfall verwickelt. Die Beifahrerin im Lupo erlitt tödliche Verletzungen. Weitere fünf Personen wurden schwerverletzt. 12 Personen erlitten leichtere Verletzungen. Alle wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Zur Klärung wurde ein Gutachter hinzugezogen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.