MMC wählt neuen Konsult

Vermischtes
Cham
21.11.2016
7
0

Cham/Oberviechtach. Obmänner der Marianischen Männerkongregation aus den Pfarrgruppen haben bereits im Oktober die Zusammensetzung des neuen Konsult bestimmt. Nun hat mit der konstituierenden Sitzung die Amtszeit begonnen. Sie dauert bis zur Neuwahl im Herbst 2021. Vorsitzender bleibt der Präses Pater Josef Schwemmer, ein Redemptorist, der auch Rektor des Klosters in Gars ist. Der Konsult ist ein beratendes, aber auch beschlussfähiges Organ. Er arbeitet dem Präses zu, der allerdings allein die Kongregation nach außen vertritt. In der ersten Sitzung musste eine Vorstandschaft gewählt werden. Hier wurden wieder Johann Schneider aus Vilzing zum ersten Präfekten und Hermann Oswald aus Sattelpeilnstein zum zweiten Präfekten gewählt. Neuer Schriftführer ist Josef Schmidbauer, Obmann der Pfarrgruppe Cham St. Jakob. Pater Josef Schwemmer dankte den Gewählten für ihre Bereitschaft zum Dienst und wünschte sich für die nächsten fünf Jahre ein gutes, gemeinsames Wirken. Er informierte das Gremium dann noch über die Planungen für das nächste Jahr. Die neuen Konsult-Mitglieder sind: Hans Bauer (Cham), Michael Berzl (Waffenbrunn), Johann Bierlmeier, (Stamsried), Alfred Bräu (Roding), Michael Bruckmüller (Stamsried), Josef Höpfl (Blaibach), Johann Hupf, (Pemfling), Josef Lecker (Ränkam), Josef Mühlbauer (Lam), Hermann Oswald (Sattelpeilnstein), Max Ruhland (Schönthal), Johann Schneider, (Vilzing), Josef Schmidbauer (Cham), Hermann Seyferth (Chammünster), Johann Stahl (Michelsneukirchen), Martin Stiglmeier (Cham), Thomas Wabrowetz (Waldmünchen), Josef Zisterer (Jägershof). Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: MMC (6)Pater Josef Schwemmer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.