17-jährige Konditorin neues Dresdner Stollenmädchen

17-jährige Konditorin neues Dresdner Stollenmädchen (dpa) Die 17-jährige Luise Fischer wirbt als 20. Dresdner Stollenmädchen für die beliebte Spezialität. Die angehende Konditorin im zweiten Lehrjahr überzeuge nicht nur mit Ausstrahlung und Leidenschaft, sondern auch mit Fachwissen, teilte der Schutzverband Dresdner Stollen am Donnerstag mit. Bis Dezember wirbt Fischer in ganz Deutschland und Europa auf 40 Terminen als Botschafterin des Dresdner Christstollens für den "Striezel". Das neues Kleid des Stol
Die 17-jährige Luise Fischer wirbt als 20. Dresdner Stollenmädchen für die beliebte Spezialität. Die angehende Konditorin im zweiten Lehrjahr überzeuge nicht nur mit Ausstrahlung und Leidenschaft, sondern auch mit Fachwissen, teilte der Schutzverband Dresdner Stollen am Donnerstag mit. Bis Dezember wirbt Fischer in ganz Deutschland und Europa auf 40 Terminen als Botschafterin des Dresdner Christstollens für den "Striezel". Das neues Kleid des Stollenmädchens, eine blaue Robe mit weißem Kragen, soll an die Barockzeit erinnern. Die Ursprünge des Stollens reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück. Derzeit dürfen rund 150 Bäcker in Dresden und Umgebung ihre "Striezel" mit dem Echtheitssiegel versehen. Gefeiert wird das Gebäck jedes Jahr mit dem Stollenfest (21. Dezember). Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.