3. Ernst-Mosch-Abend der Blaskapelle
Rauschende Birken

Ein umfangreiches Repertoire im Stil von Ernst Mosch und den Egerländer Musikanten haben Dirigent Peter Beer und seine Musiker geprobt. Am Samstag, 8. November, um 20 Uhr, dürfen die Gäste sich live die beliebten Klassiker anhören. Arichbild: heb
"Rauschende Birken", "Der Böhmische Wind" oder "Wir sind Kinder von der Eger" sind beliebte Oldies von Ernst Mosch. Live zu hören sind sie am Samstag, 8. November, um 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Schon zur Tradition geworden ist der Ernst-Mosch-Abend der Blaskapelle Thanhausen. Bereits zum dritten Mal in Folge bieten die Musiker um Dirigent Peter Beer einen unterhaltsamen und vergnüglichen Abend mit Musik im Stil von Ernst Mosch und den Egerländer Musikanten an. Nach dem letztjährigen tollen Erfolg wollen die Thanhauser Musiker ihren Fans wieder eine Freude mit den gerne gehörten Liedern machen. Und da darf das Publikum auch schon mal mitsingen. Es soll, wie in den Vorjahren, wieder ein geselliger Abend mit konzertanter Egerländer Musik werden.

Die Blaskapelle Thanhausen hat sich deshalb schon wieder kräftig ins Zeug gelegt und viele Abende die schmissigen Klassiker geübt. Die Gäste dürfen sich wieder auf brillante Darbietungen, selbstverständlich mit gekonnter Moderation, freuen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.