555 Euro für Mädchen in Kenia
Ammerthal

Ammerthal. (mof) "Schmeckt gut und tut gut!" - so lautet das Motto der Misereor-Aktion Solibrot, die auch vom Zweigverein Ammerthal des Frauenbundes und der Bäckerei Weber unterstützt wurde. Damit stellten sich die Frauen auf die Seite der Hungernden und Benachteiligten in aller Welt. In der Fastenzeit war das Solibrot in der Bäckerei Weber zu kaufen. Zudem wurde es nach einem Aktionsgottesdienst in der Pfarrkirche angeboten. Das gesammelte Geld - 555 Euro - kommt einem Zentrum für Straßenmädchen in Kenia zugute. Die Konditorei Weber und der Frauenbund Ammerthal haben auch selbst in die Tasche gegriffen, um diese Summe zu erreichen. Das Zentrum bietet Mädchen und jungen Müttern Unterkunft, Verpflegung, Schutz und Geborgenheit. Es eröffnet ihnen durch eine Schul- und Berufsausbildung neue Perspektiven. Mit dem Erlös kann 18 Mädchen für einen Monat der Unterrichtsbesuch bezahlt werden.

Ursensollen

Seniorennachmittag in Hohenkemnath

Hohenkemnath. (snn) Der Seniorennachmittag am Mittwoch, 13. Mai, startet um 13.30 Uhr mit einer Messe, anschließend geht es ins Pfarrheim. Es gibt Kaffee und Kuchen. Alle Senioren der Pfarrei sind eingeladen.

In aller Kürze

Hahnbach

Wasserwacht. Heute Training im Hallenbad: 18 Uhr Kindergruppen 1 bis 3, 19 Uhr Jugendgruppen 4 bis 6, 20 Uhr Erwachsene.

Poppenricht

AWO. Morgen, 19.30 Uhr, Vorstandssitzung in den AWO-Räumen im Untergeschoss des Kindergartens St. Anna Traßlberg.

Ammerthal

Gesangverein. Mittwoch, 20 Uhr, vorgezogene Chorprobe im Pfarrheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.