___ Jugendfußball JFG Auerbacher Land ___

A-Junioren

Die A-Junioren holten beim Neunten der U 19-Kreisliga TSV Ebermann-stadt einen gemäß der Spielanteile verdienten 3:4-Sieg. Nach der frühen 0:1-Führung durch Max Zerreis (2.) glichen die Gastgeber per Kopf (35.) zum 1:1-Halbzeitstand aus. Das 2:1 (60.) nach einem Konter egalisierte Paul Gropp (70.), doch der TSV schlug mit dem 3:2 (78.) zurück. Nun erhöhten die Auerbacher das Tempo und erzielten durch Torjäger Dominik Schleinitz per Freistoß das 3:3 (85.). In der Schlussminute gelang Dominik Meyer mit einem Flachschuss aus 14 Metern ins lange Eck der Siegtreffer. Damit bleibt die Kruse-Elf Dritter.

B-Junioren

Erstmals in dieser Saison spielten die B-Junioren unentschieden - zu Hause gegen den Neunten FC Röthenbach. Nach torloser erster Halbzeit glichen die Auerbacher einen zweimaligen Rückstand (60., 72.) durch Jonathan Küst (65., 80.) noch aus. Mit dem 2:2-Remis ist die Brendel-Truppe von Rang sechs Platz auf siebten in der U 17-Kreisliga gerutscht.

C1-Junioren

Nach umkämpftem Spiel gegen den starken SK Heuchling setzten die C1-Junioren mit einem 3:2-Heimsieg ihre Erfolgsserie fort und sind nun Zweiter. Noah Vargas brachte die Schützlinge von Trainer Kim Daschner nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung. Mit einem vermeintlichen Abseitstor (23.) und einem weiteren Treffer (27.) führten die Gäste plötzlich mit 1:2. Nicolas Bauer glich noch vor der Halbzeit (32.) zum 2:2 aus. Nach einem schönen Spielzug erzielte Noah Vargas (55.) den 3:2-Siegtreffer.

D1-Junioren

Das 1:1 beim Tabellenzehnten Baiersdorfer SV bedeutete für die D1-Junioren das erste Remis im achten Spiel. Die U 13-Kicker lagen nach der Halbzeit (40.) mit 0:1 im Rückstand, kamen aber relativ bald zum Ausgleich (50.). Damit musste man die Heimreise nicht mit leeren Händen antreten. Mit einem Zähler mehr hüpfte die D 1 in der Tabelle der U 13-Kreisliga von Rang sieben auf Position sechs.

D2-Junioren

Die D2 beendete die U 13-Kreisgruppe 6 mit dem siebten Platz unter zehn Teams. Im letzten Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SpVgg Weigendorf gab es eine 0:1-Niederlage. (obl)
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.