Abschied von Unheilig eingeläutet

Abschied von Unheilig eingeläutet (dpa) Der Graf, Frontmann der Popband Unheilig, hat seinen Abschied angekündigt. In den vergangenen Jahren habe er sich völlig der Musik hingegeben und vieles um ihn herum vergessen und nicht gesehen, schrieb er am Sonntag in einem offenen Brief auf der Internetseite der Gruppe. Jetzt wolle er seiner Familie mehr Aufmerksamkeit schenken. Das neue Album "Gipfelstürmer" werde die Abschiedsära von Unheilig ("Geboren um zu leben") einläuten. Er gehe mit dem Gefühl, dass er f
Der Graf, Frontmann der Popband Unheilig, hat seinen Abschied angekündigt. In den vergangenen Jahren habe er sich völlig der Musik hingegeben und vieles um ihn herum vergessen und nicht gesehen, schrieb er am Sonntag in einem offenen Brief auf der Internetseite der Gruppe. Jetzt wolle er seiner Familie mehr Aufmerksamkeit schenken. Das neue Album "Gipfelstürmer" werde die Abschiedsära von Unheilig ("Geboren um zu leben") einläuten. Er gehe mit dem Gefühl, dass er für dieses Album die besten Lieder seines Lebens geschrieben habe. Wann der Graf das letzte Mal auftritt, ließ er offen: "Der letzte Vorhang wird erst dann fallen, wenn wir uns alle gebührend voneinander verabschiedet haben." Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.