Abschlusskonzert zum Jubiläumsjahr
Kümmersbruck

Kümmersbruck.(hi) Ein Jahr feierte die Gemeinde das Jubiläum 900 Jahre Kümmersbruck auf unterschiedlichsten Ebenen und mit zahlreichen Veranstaltungen. Jetzt wird bald Schluss sein. Der letzte Beitrag zu dem Jubiläumsjahr wird ein Abschlusskonzert sein. Es steht für Sonntag, 28. Dezember, an und beginnt um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle. Der Eintritt ist frei.

Das Programm dieses Abends bestreitet der Musikverein Haselmühl-Kümmersbruck. Geprobt wird für diesen Auftritt schon lange. Inzwischen steigt die Nervosität, denn allzu viel Zeit bis zu diesem Abschluss der 900-Jahr-Feier bleibt den Hauptakteuren dieses Abends nicht mehr.

In aller Kürze

Kümmersbruck

Schwimmschule AquaVitalis.Heute HPZ, 15.30 bis 16.15 Uhr, Gruppe Christine und Christel; HPZ, 16.15 bis 17 Uhr, Gruppe Christine; HPZ, 17 bis 17.45 Uhr, Gruppe Kerstin.

Wasserwacht Vilstal-Kümmersbruck. Heute, 20 bis 21 Uhr, Hahnbach. 19.25 Uhr Abfahrt beim Kümmersbrucker Hallenbad.

TSV Theuern.Heute, 19 Uhr, Herrengymnastik, im Gymnastikraum.

Freischütz Haselmühl. Rundenwettkampf der Altersklasse Herren, morgen daheim gegen Amberg. Treffpunkt um 19.15 Uhr im Schützenheim.

Ebermannsdorf

Gemeindebücherei.Heute, 17 bis 19 Uhr, Ausleihe.

Arbeitskreis Senioren. Heute Seniorentag, 14 Uhr Adventsgottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend Feier im Pfarrheim mit Gedichten, Liedern und viel Unterhaltung. Die Veranstaltung richtet sich an ältere Einwohner ab dem 60. Lebensjahr.

Bergschützen Pittersberg. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Freitag, 26. Dezember, Christbaumversteigerung im Vereinsheim. Die Preise-Sammler des Vereins sind dazu in den nächsten Tagen im Ort und darüber hinaus unterwegs.

Pfarrei. Donnerstag, 18. Dezember, 19 Uhr, Bußgottesdienst mit Pfarrer Herbert Grosser in der Pfarrkirche. Am Freitag bringt der Seelsorger zu den gewohnten Zeiten in der gesamten Nikolauspfarrei die Krankenkommunion.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.