Adventsmarkt auf dem Kirchplatz
Hahnbach

Hahnbach. (ibj) Bereits zum 20. Mal veranstaltet der Hahnbacher Kulturausschuss am Wochenende einen Adventsmarkt. Die Bauhofarbeiter haben dafür bereits den Christbaum auf dem Marktplatz und vor der Pfarrkirche St. Jakobus aufgestellt.

Am Samstag, 28. November, um 15.30 Uhr eröffnen Bürgermeister Bernhard Lindner und HKA-Vorsitzender Martin Wild das vorweihnachtliche Ereignis auf dem nördlichen Kirchplatz. Die Nachwuchsmusiker der Marktbläser spielen dazu. Um 16 Uhr treten die Buben und Mädchen des Süßer Kindergartens "Der gute Hirte" auf. Nach der Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Jakobus sorgen um 19 Uhr die Jagdhornbläser der Jägerkameradschaft Hahnbach mit ihren Musikstücken für Stimmung.

Am Sonntag, 29. November, haben um 15 Uhr die Mädchen und Buben des Hahnbacher Kindergartens St. Josef ihren Auftritt, bevor der Elternbeirat die Preise einer Tombola verlost. Für den musikalischen Abschluss sorgen um 16.30 Uhr die Marktbläser in großer Besetzung, ehe der Adventsmarkt um 19 Uhr für heuer seine Pforten schließt.

An beiden Tage bieten die Vereine und Organisationen kulinarische Köstlichkeiten und Getränke sowie Handarbeiten und Dekorationsartikel rund um Weihnachten an.

Ammerthal Gutes Buch bei Wein und Tee

Ammerthal. Zu einem Buchabend lädt der Frauenbund Ammerthal die Bevölkerung für Freitag, 27. November, um 17 Uhr in das Pfarrheim ein. Buchhändler Ralf Volkert stellt Lektüre vor. Wein, Tee und kleine Snacks runden den Abend ab. Für Fragen steht Lydia Kopp unter 0176/96 65 77 12 zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.