Ältester Mann Deutschlands wird 110

Der vermutlich älteste Mann Deutschlands lebt in Sachsen-Anhalt. Gustav Gerneth aus Havelberg feiert heute seinen 110. Geburtstag. Der "Bild"-Zeitung vom Mittwoch verriet er daher das Geheimnis seines hohen Alters: "Nie Diät machen! Ich habe immer gerne gegessen, immer mit viel Butter und Schmalz." Auch Sport habe er nie getrieben, er achte aber auf seine Gesundheit. "Eine Zigarette habe ich noch nie angerührt, und Alkohol trinke ich nur zu Feiern." Dem Blatt zufolge putzte Gerneth für seine Geburtstagsfeier sogar eigenhändig die Fenster, auch den Müll bringe er selbst raus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.