Ärzte bestätigen Rechl als Bezirksvorsitzenden
Für ländlichen Raum

(nt/az) Die Mitglieder des Ärztlichen Bezirksverbandes (ÄBV) Oberpfalz haben am Montag ihren Vorstandsvorsitzenden, den Weidener Dr. Wolfgang Rechl (56), einstimmig im Amt bestätigt. Vertreter des Facharzt für Innere Medizin ist der Allgemeinmediziner Dr. Gert Rogenhofer (69), der auch Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Regensburg ist.

Rechl, auch zweiter Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) und Vorsitzender des Kreisverbandes Weiden, nannte als oberstes Ziel seiner dritten Amtszeit die Weiterentwicklung der sektorübergreifenden Patientenversorgung, insbesondere für den ländlichen Raum. Der ÄBV Oberpfalz zählt derzeit 6220 Mitglieder.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.