Akteure spielen beim Januar-Stammtisch zünftig auf
Musiker wieder lustig

Ging es im Dezember noch überwiegend adventlich zu beim Musiker-Stammtisch im Gasthof Zur Blauen Traube bei Wirtin Sieglinde, so gab Manager Manfred Frischmann jetzt das Motto "wieder lustig, heiter und fröhlich" aus.

Daran hielten sich neben Akkordeonspieler Manfred Frischmann auch sein Kollege Peter Obermeier aus Neubernricht, Josef und Christa Zapf aus Högling (Gitarre und Hackbrett), Egon Zapf aus Rieden (Bass), Sigi Winter aus Sulzbach-Rosenberg (Diatonische) und Hans Kiener aus Schnaittenbach (Gitarre und Mundharmonika). In verschiedenen Formationen spielten sie auf.

Beim nächsten Termin, im Februar, werden nicht nur die Musiker, sondern sicher auch etliche Zuhörer dem Fasching huldigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.