Aktion: 24 Millionen Euro für Nepal
Aus aller Welt

Bonn.(dpa) Für die Hilfe nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal hat das Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" in drei Monaten 24 Millionen Euro an Spenden gesammelt. Nach der vordringlichen medizinischen Hilfe konzentriert sich das aus 19 Hilfsorganisationen bestehende Bündnis auf den Wiederaufbau. Bei dem Beben starben mehr als 8000 Menschen. Mitgliedsorganisationen errichten derzeit Modellhäuser aus heimischem Material und lernen einheimische Kräfte zum Bau sicherer Unterkünfte an. Laut Münchner Rückversicherung hat das Erdbeben vom 25. April Schäden von mehr als vier Milliarden Euro angerichtet.

Merkel-Double wirbt für "Ehe für alle"

Berlin.(dpa) Dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von der "Ehe für alle" wenig begeistert ist, das ist bekannt. Nun wirbt das neue Berliner Lesbenmagazin "Straight" mit einem Video-Clip, in dem ein Merkel-Double von einer jungen Frau umarmt wird, und bekommt dafür einige Aufmerksamkeit in Netz und Medien. In der Szene sind Radionachrichten zu Irland zu hören, wo kürzlich mit einer Volksabstimmung der Weg für die gleichgeschlechtliche Ehe freigemacht wurde. Die Doppelgängerin in dem Werbegag kommt laut dem Berliner Magazin aus Polen. Mehr verriet es nicht. Die Zeitschrift startete am Mittwoch.

Fund im Taxi: Kokain für 100 Millionen Euro

London.(dpa) Kokain im Wert von mutmaßlich etwa 100 Millionen Euro hat die Polizei im Kofferraum eines Taxis nahe London gefunden. Die Polizisten beschlagnahmten 200 Kilogramm hochreine Kokainblöcke in Reisetaschen, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch hieß. Entdeckt wurden die Drogen am Dienstagmorgen in einem Privattaxi in der Nähe des wichtigsten Themse-Hafens für London, Tilbury. Der Fahrer (29) und sieben weitere Menschen wurden von einer Spezialeinheit der Polizei festgenommen, die die Einfuhr von Drogen im Großraum London untersucht. Alle acht kamen in Untersuchungshaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.