Altenstadt/WN.
Mitarbeiter die wichtigste Säule

(puh) "BIZTEAM bedeutet Zusammenarbeit statt Einzelkämpfer und Verantwortung für seine Arbeit und der Arbeit seiner Kollegen zu übernehmen", betont Heike Braun, unter anderem für Personalentwicklung und Finanzen verantwortlich. Das Systemhaus setze neben fachlicher Expertise auch auf die Stärkung sozialer Kompetenzen im Unternehmen.

BIZTEAM bildet den Nachwuchs selbst aus und macht mit der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration junge Menschen zu zukünftigen IT-Spezialisten. "Junge Mitarbeiter werden mit einem Perspektivenplan auf ihre Karriere eingestimmt und haben die Möglichkeit, sich in Spezialbereichen weiterzubilden und dort ihre berufliche Herausforderung zu finden", erklärt Heike Braun. Auch nach der Ausbildung - Ziel ist die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis - ist der Arbeitsalltag geprägt von Fort- und Weiterbildung. "Darauf legen wir sehr viel Wert, denn unsere Kunden erwarten ein umfangreiches Know-how", unterstreicht Heike Braun.

Ein weiteres Ziel sei, in dem noch immer von Männern dominierten technischen Beruf auch junge Frauen auszubilden und zu beschäftigen. Spannende Projekte und ein innovativer Arbeitsplatz mit immer neuen Aufgaben lassen keine Langeweile aufkommen. Den stetigen Veränderungen innerhalb der IT ist am Ende nur mit Motivation und Interesse an neuen Themen zu begegnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.