Am Samstag Wintersonnwendfeier zwischen Mehrzweckhalle und Feuerwehrhaus
Weihnachtliche Schlemmermeile

Die längste Nacht des Jahres steht vom 21. auf den 22. Dezember bevor. Die Wintersonnwende wurde schon immer in den verschiedenen Kulturen gefeiert. Im vergangenen Jahr hatten auch die Vereine von Thanhausen zu einer Wintersonnwendfeier eingeladen. Nach dem großen Erfolg, soll diese Feier wiederholt werden.

Aus terminlichen Gründen wird die Sonnenwendfeier vorgezogen und findet deshalb schon am Samstag, 20. Dezember, statt. Die Besucher erwartet ab 17.30 Uhr wieder eine "weihnachtliche Schlemmermeile" zwischen Mehrzweckhalle und Feuerwehrhaus.

Das kulinarische Angebot umfasst unter anderem Spezialitäten vom Grill, Pizzas, Debreziner, Knacker und Wiener mit Kraut. Wer es etwas Süßer mag, der kann sich mit verschiedenen Crêpes verwöhnen lassen. Auch für Getränke ist gesorgt. Frischer Glühwein, Jagertee und Eierlikörpunsch werden ausgeschenkt und natürlich Tee für die Kinder. Und wer es etwas kühler mag, der kann sich am Weißbierstand ein süffiges Weißbier genehmigen. Frieren braucht an diesem Abend natürlich auch niemand. An Feuerstellen können sich die Gäste immer wieder mal aufwärmen. Nach der Wintersonnwendfeier gegen 22 Uhr Weihnachtsdisco in der Mehrzweckhalle.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.