Amberg.
Ganz viel Musik für einen guten Zweck

(ads) Unter dem Motto "Give and Take" setzen sich Amberger Musiker für Flüchtlinge ein. Federführend ist die Band "Jo and the Dudes".

Mit zahlreichen anderen Amberger Bands und Gruppierungen geben die Musiker ein großes Benefizkonzert am Freitag, 20. November, ab 17 Uhr auf der großen Bühne am Marktplatz. Die im Vorfeld aufgenommene CD wird dann auch zum ersten Mal verkauft.

"Zusammen mit der Stadt Amberg wollen wir den Menschen helfen, die in unserer Stadt untergebracht werden sollen und eine neue Heimat suchen", meint Christian Falkensteiner.

Das Projekt beinhaltet nach seinen Aussagen die Aufnahme eines eigens geschrieben Musikstückes von Komponist/Texter Jonas Falkenstein und Co-Writer Moritz Ringeisen. Es sei ebenso ein Musik-Video gedreht worden, das auf verschiedene Web-Plattformen gestellt worden sei. Zusammen mit der Stadt Amberg, welche die Kosten der Produktion übernommen habe, werde beim "Light ON" Event eine CD zu einem Stückpreis von 5 Euro erstmals verkauft, informiert Falkensteiner.

Nach dem Event könne man die CD, die in einer Auflage von 3000 Stück gedruckt worden sei, am Weihnachtsmarkt bzw. in den Lokalitäten von Amberg kaufen. Der Reinerlös daraus geht an die Amberger Stellen, welche sich mit der Flüchtlingshilfe und Aufnahme befassen. Unterstützt wird das Projekt durch das Medienhaus Der neue Tag, die Mittelbayrische Zeitung, OTV, Radio Ramasuri und das LEO-Stadtmagazin.

Für das Benefizkonzert am Freitag, 20. November, im Rahmen des "Light ON" - Event ist folgender Ablauf vorgesehen: Ab 17 Uhr spielen zunächst im 20-Minuten-Takt The Grunge, InChoate und In Production.

Um ca. 18 Uhr ist dann das Anschalten der Winter- und Weihnachtsbeleuchtung durch den Oberbürgermeister Michael Cerny eingeplant, es folgen Ansprachen von PWG-Vorsitzendem Andreas Raab sowie der Band Jo and the Dudes folgt. Die Musiker werden bis 18.30 Uhr den neuen Titelsong der CD, "Give and Take" (wie auch das Motto des Abends), zum Besten geben und die CD vorstellen.

Im 30-Minuten-Takt geht es danach weiter mit dem Ramona Fink Gospel-Chor, Fundamental Soul Thunder, Tanquoray, den Fantastic PepperBoyz, Jo and the Dudes, Blue Heat, Burst und schließlich Preakers. Ende der Veranstaltung wird gegen 22.30 Uhr sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.