Auf den Spuren von Ernst Stravo Blofeld: James Bond ist zurück

Auf den Spuren von Ernst Stravo Blofeld: James Bond ist zurück (dpa) Bond, James Bond, kämpft wieder gegen Bösewichte, fährt schnelle Autos und verführt Frauen. Am Montag laufen Daniel Craig, sein Film-Widersacher Christoph Waltz und die Bond-Girls Monica Bellucci und Léa Seydoux in London zur "Spectre"-Premiere über den roten Teppich. "Spectre" knüpft an "Skyfall" an. Vor drei Jahren tauchten die Zuschauer ein in die Vergangenheit von Agent 007. Namensgeber des neuen Abenteuers ist die berüchtigte Gehei
Bond, James Bond, kämpft wieder gegen Bösewichte, fährt schnelle Autos und verführt Frauen. Am Montag laufen Daniel Craig, sein Film-Widersacher Christoph Waltz und die Bond-Girls Monica Bellucci und Léa Seydoux in London zur "Spectre"-Premiere über den roten Teppich. "Spectre" knüpft an "Skyfall" an. Vor drei Jahren tauchten die Zuschauer ein in die Vergangenheit von Agent 007. Namensgeber des neuen Abenteuers ist die berüchtigte Geheimorganisation mit dem Oktopus-Logo. Ob auch der "Spectre"-Boss von einst, Ernst Stravo Blofeld mit seiner weißen Katze, wieder auftritt? Offiziell spielt Waltz jedenfalls Franz Oberhauser. Start hierzulande ist am 5. November. Bild: Sony/dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.