Auftrieb in Kitzbühel: Skirennen Nebensache

Auftrieb in Kitzbühel: Skirennen Nebensache Mit zahlreichen Partys und dem legendären Hahnenkammrennen hat das noble Kitzbühel wieder viel Prominenz angezogen. Bevor sich die Ski-Rennläufer am Samstag auf die weltweit schnellste Abfahrtsstrecke wagten, trafen sich die VIPs zur "Weißwurst-Party". Dabei waren der österreichische Volksmusiker Andreas Gabalier (rechts), TV-Koch Alfons Schuhbeck (links), die Sport-Legenden Niki Lauda und Franz Klammer sowie Ex-Skistar Maria Höfl-Riesch. Fußball-"Kaiser" Fran
Mit zahlreichen Partys und dem legendären Hahnenkammrennen hat das noble Kitzbühel wieder viel Prominenz angezogen. Bevor sich die Ski-Rennläufer am Samstag auf die weltweit schnellste Abfahrtsstrecke wagten, trafen sich die VIPs zur "Weißwurst-Party". Dabei waren der österreichische Volksmusiker Andreas Gabalier (rechts), TV-Koch Alfons Schuhbeck (links), die Sport-Legenden Niki Lauda und Franz Klammer sowie Ex-Skistar Maria Höfl-Riesch. Fußball-"Kaiser" Franz Beckenbauer drückte auf Nachfrage diplomatisch "allen die Daumen". Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.