Aus dem Bauausschuss

Matthias Köstler darf ein Betriebsleiter-Wohnhaus mit Doppelgarage in Adlholz 38 bauen; die Abwasserbeseitigung muss er mit den beteiligten Behörden abstimmen.

Wolfgang und Birgit Lindner wurden für ein Doppelcarport am Grundweg 8 von Vorgaben des Bebauungsplans Hahnbach-Ost befreit.

Die Firma Wilde-Sperber will eine ehemalige Gaststätte und ein Spielcasino künftig anders nutzen - als Pilsbar und Bistro in der Sulzbacher Straße 6. Bei der Genehmigung wies der Ausschuss auf die fehlenden Nachbar-Unterschriften hin.

Genehmigt wurde der Antrag der Firma Hermann Ulrich zum Bau eines Waagenturms mit Sozialgebäude auf dem Deponiegelände Laubberg 2.

Grünes Licht bekam auch Dr. Christa Standecker für einen Anbau an ein bestehendes Gartenhaus am Birkenweg 5. (ibj)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.