Aus dem Bauausschuss

Schnell handelte der Kümmersbrucker Bauausschuss einige Bauanträge oder -voranfragen ab. Er genehmigte folgende Vorhaben:

Heidi und Erich Ibler: Einfamilienhaus mit Carport am Gärmersdorfer Weg 24; hier muss das bestehende Gebäude abgerissen und der Neubau auf dem Keller errichtet werden.

Tobias Birner und Sandra Senft: Einfamilienhaus an der Hegnerstraße in Theuern.

Siegfried Meyer: Anbau eines Wintergartens ans Gebäude Tuwernstraße 4 in Theuern.

Klaus Niechciol (Hohenburg): Abbruch eines Nebengebäudes am Hangweg 7, Errichtung zweier Garagen und eines Balkonanbaus.

Elfriede Graf und Jürgen Wiehrl (Amberg): Einfamilienhaus mit Garage in der Waldhausstraße in Köfering.

Dr. Melanie Fruck: Garage und Fertiggarage am Trauloher Weg in Engelsdorf.

Evelyn Ascherl: Einzäunung des Grundstücks in der Ringstraße 67 in Kümmersbruck (1,20 Meter hoher Metallzaun).

Bau einer Maschinenhalle in der Haselmühler Straße 2 in Köfering.

Diana Liegl: Erweiterung Erdgeschosswohnung im Baugebiet "Am Stadtweg I", Porschestraße 5.

Melanie Hirmer: Bau eines Doppelhauses mit Doppelgaragen im Baugebiet "Grasiger Weg 3 und 4" in der Wilhelm-Högner Straße mit einem Bauträger; die Garagen müssen aber anders platziert werden.

Bau eines Turmhauses in der Hammergutstraße in Haselmühl; Architekt Schmid aus Regensburg passt das Gebäude der extremen Hanglage des Geländes an. (e)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.