Ausflug zum ehemaligen Kaplan
Kümmersbruck

Kümmersbruck. Ihren ehemaligen Kaplan, den jetzigen Pfarrer Johannes Kiefmann in Schlicht, können Kümmersbrucker Pfarrangehörigen und Gäste am Freitag, 17. Juli, besuchen. Geplant sind die Vorstellung seiner Pfarrei mit einer kleinen Andacht und einer Kirchenführung. Anschließend treffen sich die Kümmersbrucker noch zum Gedankenaustausch mit der KAB Schlicht und zu einem gemütlichen Beisammensein.

Bus-Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Hallenbadparkplatz. Der Fahrpreis beträgt sieben Euro, die Rückfahrt wird gegen 19 Uhr sein. Anmeldungen nimmt Paul Wied (8 71 17) entgegen.

Die Geschichte von Haselmühl

Kümmersbruck. (e) Das Seniorennetzwerk lädt ein zu einem Vortrag über die Geschichte des Ortsteils Haselmühl. Christa Meiler berichtet darüber am Donnerstag, 16. Juli, um 14 Uhr im Sportheim des ASV Haselmühl. Die Musik dazu kommt vom Rieger Hans.

Die SPD feiert den Sommer

Kümmersbruck. Um den heißen Außentemperaturen von über 35 Grad zu entfliehen, feierte der SPD-Ortsverein sein Sommerfest diesmal im Gebäude des Geflügelzuchtvereins in Lengenfeld. Diese Möglichkeit wurde von vielen Besuchern gerne angenommen. Für die Verpflegung war mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem gesorgt. Für die kleinen Besucher gab es ein besonderes Angebot, zum Beispiel ein Glücksrad und Basteln. Der Musikverein Haselmühl/Kümmersbruck sorgte für stimmungsvolle Unterhaltung.

Ursensollen Wo's zu Hause brenzlig ist

Ursensollen. Ein ganz normaler Haushalt kann brandgefährlich sein: Darüber staunten die Klassen 3 und K 2/3 der Grundschule Ursensollen bei einem Besuch bei der örtlichen Feuerwehr.

Mit ihren Lehrerinnen Johanna Strobl und Sabine Süß, Kreisbrandmeister Rudi Kummert und seinen Helfern Josef Graml, Martin Lihl und Florian Geißler besichtigten die Kinder zunächst das Feuerwehrhaus. Anschließend erklärten Aktive ihnen das Verbrennungsdreieck, das zeigt, welche Faktoren zusammentreffen müssen, damit ein Feuer entsteht. Auch das richtige Absetzen eines Notrufes wurde besprochen. Besonders beeindruckt waren die Kinder von der Ausrüstung eines Feuerwehrmannes und den Löschfahrzeugen. Die Schüler verfolgten diesen außerschulischen Unterricht sehr interessiert und stellten auch viele Fragen, die die Fachleute gerne beantworteten.

Termine

Kümmersbruck

Pfarrei. Samstag, 18. Juli, 18 Uhr, wird Messdienerschar um Pfarrer Josef Fromm vergrößert; dabei stellt sich die neue Gemeindereferentin Kathrin Blödt vor; danach kleine Feier im Pfarrheim.

Kräutergartenteam. Sonntag, 19. Juli, 17 Uhr, Segnung des fertiggestellten Kräutergartens durch Geistlichen Josef Fromm; Bevölkerung willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.