Ausweise, EC-Karte und Bargeld zur Polizei gebracht
Ehrlicher Finder

Symbolbild: dpa
Eschenbach. „Ehrlich währt am Längsten“, dachte sich offensichtlich ein seit kurzem in Eschenbach wohnender syrischer Staatsangehöriger. Gestern Abend fand der 31-Jährige auf dem Parkplatz eines Eschenbacher Supermarktes eine Geldbörse und brachte diese direkt zur Polizei.

Laut Mittelung der Polizei Eschenbach, befanden sich in der Geldbörse neben Ausweisdokumenten auch diverse Scheckkarten und ein Geldbetrag von etwa 170 Euro. Noch am Abend konnte die Eigentümerin, eine Rentnerin aus Eschenbach, erreicht werden. Mit Freude und Dank nahm sie die Geldbörse mit kompletten Inhalt entgegen. Die Polizei Eschenbach schließt sich mit Anerkennung dem Dank an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.