Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen übersehen - Totalschaden an beiden Fahrzeugen
Quadfahrer verletzt

Totalschaden entstand am Golf, er musste nach der Kollision abgeschleppt werden. Bild: gf
Amberg. Mittelschwer verletzt wurde am Dienstagabend ein 24-jähriger Quadfahrer aus Amberg bei einem Unfall auf der Immenstetter Straße in Amberg stadtauswärts. Er war mit seinem Quad mit einem Pkw zusammengestoßen.

Die Schuld am Unfall lag allerdings beim Autofahrer. Der 53-jähriger Amberger wollte mit seinem Golf nach links in ein Grundstück abbiegen und hatte dabei den ihm entgegenkommenden Quadfahrer übersehen. Laut Polizei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei der Kollision wurde der Quadfahrer, so schreibt es die Polizei, "mittelschwer verletzt". Er wurde ins Klinikum Amberg eingeliefert. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge mussten wegen Totalschadens abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Schaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.