Bärnau.
Polizeibericht Begegnung ohne Folgen

Wenn zwei große Transporter sich berühren, geht es selten glimpflich ab. Schaden war bei dem Kontakt am Donnerstag keiner zu verzeichnen, dennoch werden Zeugen gesucht.

Gegen 10.15 Uhr war ein 19-Jähriger mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anbaugerät von Bärnau in Richtung Griesbach unterwegs. Nach der Ortschaft Beierfeld kam ihm ein Holztransporter entgegen. Im Begegnungsverkehr kam es vermutlich zu einer leichten Berührung der großen Fahrzeuge. Der Fahrer des Lastwagen setzte jedoch seine Fahrt fort, da er den Anstoß möglicherweise nicht bemerkt hatte. Am landwirtschaftlichen Gespann entstand kein Schaden.

Zeugen oder Beteiligte sollen sich bei der Polizeiinspektion Tirschenreuth unter Tel. 09631/70110 melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.