Bärnau.
Polizeibericht Reh läuft vor Auto

Gut 1000 Euro Schaden war die Bilanz eines überraschenden Wildwechsels. Am Samstag, gegen 22.13 Uhr, war ein 51-Jähriger aus dem Landkreis mit seinem Personenwagen von Bärnau nach Griesbach, als ihm ein Reh vors Auto lief.

500 Euro Schaden

Plößberg. Eine unerfreuliche Begegnung mit einem heimischen Niederwild verzeichnete auch eine 26-jährige Autofahrerin am Samstag, gegen 22.45 Uhr, auf dem Weg vom Erlenweiher in Richtung Schönthan. Bei dem Zusammenstoß mit dem Reh entstand am Auto ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Gegen Hoftor

Am Samstag, zwischen 15.30 und 23.20 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter ein Holzprofilbrett eines zweiflügligen Hoftores. Der Schaden beträgt circa 20 Euro.

Termine Kinderkrippe und Kreisverkehr

Plößberg. Auf Einladung der SPD-Fraktion besuchen die Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Annette Karl, und Bundestagsabgeordneter Uli Grötsch die Marktgemeinde. Auf dem Programm stehen Besuche der Kinderkrippe und der Baustelle der Grundschule. Begutachtet wird zudem die Stelle des von Plößberger Bürgern geforderten Kreisverkehrs an der neu zu bauenden Ortsumgehung. Der Besuch findet am Mittwoch, 27. 5., ab 14 Uhr statt.

Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Rathaus. Eingeladen sind alle interessierten Bürger.

Fußballschule

Schönkirch. Der SV lädt von Freitag, 29. Mai, bis Sonntag, 31. Mai, zur Hans-Dorfner-Fußballschule auf dem Sportgelände ein. Freitag und Samstag ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen, Bratwürste, Steak, Sonntag bereits ab Mittag.

Anmelden zum 21. Bürgerturnier

Mähring. (wg) Der SC veranstaltet am Sonntag, 14. Juni, sein 21. Bürgerturnier. Beginn 13 Uhr, Siegerehrung gegen 18 Uhr. Gespielt wird nach den Hallenregeln des BFV, wobei nur zwei aktive Spieler einer Mannschaft gleichzeitig auf dem Platz sein dürfen. Gespielt wird Kleinfeld mit einem Torwart und vier Spielern. Startgebühr 10 Euro. Anmeldung bei Vorsitzenden Danny Zintl, Tel. 01 70 303 6724, oder Mario Franz, Tel. 0151 5875 7292.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.