Bärnau.
Stadtrat Knopfmuseum wieder bei Stadt

(ws) Bei der Betreuung der touristischen Einrichtungen "rudert" Bärnau wieder zurück. In der Sitzung des Stadtrats am Donnerstag war das Gremium für eine Rückübertragung der Zuständigkeit des Knopfmuseums vom Verein Via Carolina auf die Stadt. Möglich ist dies, nachdem noch kein Nachfolgevertrag mit dem Verein über die Tourist-Information geschlossen wurde.

Behandelt wurden bei der Sitzung auch die Nutzungsgebühren für die Turnhalle der Grundschule. Zunächst soll die bisherige Regelung fortgeführt werden. So kostet Bärnauer Vereinen die Nutzung für sportliche Zwecke nichts. Bei Sonderveranstaltungen mit Ausschank werden künftig 250 Euro fällig. Auswärtige Vereine können die Halle benutzt, sofern sie frei ist, müssen dafür aber zehn Euro pro dreiviertel Stunde bezahlen. Zunächst sollen erste Erfahrungen, etwa zum Strom- und Wärmeverbrauch gesammelt werden. In einem Jahr will der Stadtrat dann das Thema erneut aufgreifen (ausführlicher Bericht folgt).

Termine Mega-Ball im Sportheim

Samstag, 24. Januar, Mega-Ball des TSV im Sportheim, mit Barbetrieb in der Keller-Bar. Beginn 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Oskar-Verleihung bei Rosamunde

Mähring. Heute, Samstag, 20 Uhr, traditionelle Prunksitzung des Faschingsvereins. Garde- und Schautänze unter dem diesjährigen Motto "Rosamunde goes to Hollywood". Als besonderes Schmankerl erwartet die Gäste eine humorvolle Oskarverleihung die sich über den ganzen Abend verteilt. So werden in den verschiedenen Kategorien, wie bester Hauptdarsteller oder beste Action, die Gewinner gekürt.

Zwischen den Verleihungen werden die Garden für die Tanzeinlagen sorgen. Als Gäste werden die FG Weiß Blau Wiesau erwartet. Einlass ist um 19Uhr, der Eintritt beträgt fünf Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.