Bärnau/Tirschenreuth.
Polizeibericht Grundlos Schlag ins Gesicht

Der Besuch in der Kreisstadt war nach einem Schlag ins Gesicht wohl eher ein unerfreulicher Aufenthalt. Am Samstag gegen 20 Uhr ging eine 16-Jährige aus dem Raum Bärnau zusammen mit ihrer Mutter über den Parkplatz eines Supermarktes, als ihr ein unbekannter Mann plötzlich und grundlos mit der Faust ins Gesicht schlug. Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Tirschenreuth.

Hartnäckig auf der Flucht

Mähring. Ein wirklich "schwerer" Diebstahl: Am Freitag, gegen 19.40 Uhr, wurde ein 46-Jähriger aus dem Raum Mähring von Anwohnern beobachtet, wie er von einer Baustelle drei Betonstützelemente auf seinen Anhänger lud. Anschließend flüchtete der Mann aber und ließ sein Diebesgut zurück.

Nach kurzer Fahndung konnte der Täter von der Polizei angehalten werden. Als der 46-Jährige zu Fuß wieder flüchten wollte, wurde er von den Beamten zu Boden gerungen und gefesselt. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt.

Termine Badefahrt für Senioren ab 65

Bärnau. Sibyllenbadfahrt für Senioren ab 65 Jahre aus dem Gemeindegebiet Bärnau am 4. Mai. Die Teilnehmer werden ab 13.30 Uhr von zu Hause abgeholt und wieder nach Hause gebracht. Bezahlt werden muss lediglich der Eintritt in die Badelandschaft. Anmeldung unter Telefon 09635/920310 oder im Rathaus, Zimmer 7 (1. Stock).

Ausflug nach Rothenburg

Schönkirch. Am Samstag, 9. Mai, Fahrt der Feuerwehr nach Rothenburg ob der Tauber. Das Programm: 7 Uhr Abfahrt in Schönkirch am Anger, 10 Uhr Stadtführung, 12 Uhr Mittagessen, anschließend zur freien Verfügung, um 14.50 Uhr Abfahrt nach Kohlberg mit Einkehr zur Brotzeit, anschließend Heimfahrt.

Der Fahrpreis beträgt 25 Euro. Auch Nichtmitglieder, Freunde und Gönner können mitfahren. Anmeldungen bei Heiner Trisl, Mühlweg, Telefon 09636/1820.

Maiandacht in der Pfarrkirche

Plößberg. (lk Maiandacht der Frauen-Union am Sonntag, 3. Mai, um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St.Georg.

Jugendgruppe stellt Maibaum auf

Plößberg. (lk) Am Samstag, 2. Mai, um 10 Uhr Gruppenstunde der Jugendgruppe des Kleintierzuchtvereins mit Herrichten des Maibaumes mit anschließendem Mittagessen. Um 14 Uhr ist Aufstellen des Maibaume der Jugendgruppe beim Vereinsheim in der Waldstraße 7.

Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen, Bratwürste und Grillfleisch. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.