Basar für Skisachen und ein Flohmarkt
Ursensollen

Ursensollen. Die Elternbeiräte der Grund- und Mittelschule Ursensollen bieten am Samstag, 14. November, in den Räumen der Mittelschule (Schulgasse 1) die Möglichkeit, sich an einem Skibasar sowie einem Flohmarkt zu beteiligen. Den Basar leitet Skilehrer Alfred Segerer. Wintersportartikel können ab 13 Uhr bei ihm zum Verkauf abgegeben werden.

Anmeldungen zum parallel von 14 bis 16 Uhr stattfindenden Flohmarkt sind unter Angabe der jeweiligen Telefonnummer zur Detailabstimmung per E-Mail (Johann@Hoelzlein.eu) zu übermitteln. Der Platzpreis für einen Tisch beträgt vier Euro, für einen Kleiderständer (Länge: zwei Meter) drei Euro. Aufbau ist am 14. November ab 13 Uhr, der Anmeldeschluss für den Flohmarkt am Mittwoch, 11. November.

Im Erfahrungsfeld der Sinne

Ursensollen. (ua) Bei den Seniorennetzwerken Ammerthal/Ursensollen geht es morgen um ein mobiles Erfahrungsfeld der Sinne, das im Atrium der Mittelschule Ursensollen (Schulgasse 1) zu Gast ist. In ihrem Vortrag ermöglichen ehrenamtliche Mitarbeiter den Besuchern eine abwechslungsreiche Sinnesschulung und führen durch alle Stationen des mobilen Erfahrungsfeldes der Sinne. Die Teilnehmer trainieren und verbessern ganz nebenbei ihre Sinnesfunktionen und entdecken die Möglichkeiten und Funktionsweisen ihres Körpers neu. Sie lernen ihn dadurch wieder zu schätzen und zu schützen, aber auch altersbedingte Veränderungen bei den Sinneswahrnehmungen anzunehmen. Der erste Vortrag mit Führung beginnt um 14 Uhr, der zweite um 16 Uhr, Referentin ist Sozialpädagogin Regina Demleitner vom Gesundheitsamt Amberg. Die Kosten betragen zwei Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Donnerstag, 26. November, heißt es: Senioren kochen auf. Zusammen mit Hauswirtschafterin Roswitha Hubmann zaubern die Teilnehmer ein herbstliches Menü in Verbindung mit Gemüse und Obst. Beginn ist um 14 Uhr in der Schulküche der Mittelschule Ursensollen. Die Anmeldung ist notwendig unter 09628/92 39 21 oder 09628/92 33 11.

Ammerthal Hobbykünstler bieten Werke an

Ammerthal. (mof) Die Siedlergemeinschaft Ammerthal veranstaltet am Samstag und Sonntag, 7./8. November, wieder einen Hobbykünstlermarkt in der Mehrzweckhalle. Geöffnet ist er jeweils von 13 bis 18 Uhr. 19 Hobbykünstler bieten ihre Werke an wie Schmuck, Schnäpse, Puppenkleider, Patchwork- und Näharbeiten, Strick- und Häkelwaren, Krippen, Lichterbögen, Räucherhäuschen, Fatschenkindln, Klosterarbeiten und vieles mehr. Vor der Halle kann einem Drechsler über die Schulter geschaut werden. Bei dem Markt gibt es auch Kaffee und Kuchen.

Kinoabend über Theaterstück 2015

Ammerthal. Der Heimat- und Kulturverein lädt die Bevölkerung zum Kinoabend am Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr in das Pfarrheim ein. Zum Ausklang der Theatersaison wird der Film über das Theaterstück 2015 gezeigt. Für Knabbereien und Getränke ist gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.