Bauausschuss lehnt Wetterschutz ab - Renovierung der Grundschule voraussichtlich Ende April ...
Kein Vordach für Leichenhalle

Der Bauausschuss traf sich zum Ortstermin beim Leichenhaus. Dabei ging es um einen von der CSU-Fraktion beantragten Anbau einer Überdachung für trauernde Angehörige. Bild: sm
Altenstadt/WN. (sm) Der Bauausschuss beschäftigte sich in der vergangenen Woche mit einem Antrag der CSU-Fraktion auf einen Anbau mit Überdachung am Leichenhaus. Bei einem Ortstermin wurde darüber diskutiert.

CSU-Fraktionssprecher Dominik Baschnagel sprach von einem zweckmäßigen Vorbau, in dem die Angehörigen bei Beerdigungen einen Unterstand haben sollen, geschützt vor Wind und Wetter. 30 000 Euro sollte die Gemeinde hierfür einplanen.

Bürgermeister Ernst Schicketanz (SPD) erinnerte an einen ähnlichen Antrag der CSU vor einigen Jahren, der aber verworfen worden war. Auch dieses Mal konnte sich die Mehrheit nicht mit dem Vorschlag anfreunden.

Konrad Adam (FWG) sah das Vorhaben als "nicht sinnvoll und notwendig" an. Die trauernden Angehörigen würden nur sehr kurze Zeit vorm Leichenhaus und dann am Grabmal stehen. Dort gebe es auch keinen Wetterschutz. Dr. Gabriele Hagemann unterstützte dagegen den Antrag Baschnagels. Sie sah darin eine Aufwertung und eine repräsentativere Gestaltung des Leichenhauses. Nach eingehender Diskussion wurde das Vorhaben schließlich mit fünf zu vier Stimmen abgelehnt.

Zustimmung fand der Bauantrag von Jürgen Kutscher zum Neubau einer Unterstellhalle und eines Carports sowie zum Ausbau der vorhandenen Unterstellhalle in Garagen mit Teilabbruch der vorhandenen Halle, als auch mit Anbau von Büroräumen auf seinem Grundstück im Haidmühlweg.

Ebenfalls Einverständnis erhielt der Bauantrag der Gemeinde auf Umwandlung der ehemaligen Hausmeisterwohnung im Kellergeschoss der Grundschule in eine Mittagsbetreuungsstätte im Julius-Meister-Weg 4. Bürgermeister Schicketanz gab bekannt, dass die Renovierung der Grundschulturnhalle voraussichtlich Ende April abgeschlossen sein wird. Die Einweihung sei für 20. Juli geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.