Bei Hausbau in jungen Jahren schon ans Alter denken
Vorausschauend planen

Barrierefrei bauen und damit sorgenfrei leben - wer sich für die Zukunft rüsten will, plant und baut sein Haus barrierefrei. So kann man bis ins hohe Alter im eigenen Haus leben. Barrierefrei bauen bedeutet, dass Menschen jeden Alters, Menschen mit individuellen Fähigkeiten, Einschränkungen oder auch Behinderungen weitgehend selbstständig, selbstbestimmt und ohne fremde Hilfe das Gebäude nutzen können.

Vorteil barrierefreier Planung ist es, dass eine Wohnung, das Wohnumfeld, der gesamte Lebensraum so präventiv flexibel gestaltet werden, dass man darin alt werden kann, dass man auch mit allen Einschränkungen und verringerten oder besonderen Fähigkeiten weiterhin unabhängig bleibt. Die barrierefreie Planung bezieht sich bei weitem nicht nur auf den Grundriss. Auch Küche und Bäder müssen an die entsprechenden Erfordernisse angepasst werden. Moderne Technik, wie zum Beispiel höhenverstellbare Tische und Arbeitsplatten in der Küche, erleichtern den Alltag. Haustür- und Balkonschwellen sind schließlich nicht nur für ältere Leute eine Stolperfalle, sondern können auch beim Putzen hinderlich sein; und bei zu engen Türen oder Liften haben auch junge Mütter mit ihrem Kinderwagen ein Problem. Barrierefreies Wohnen ist also heute ein Thema, dass schon frühzeitig berücksichtigt werden muss und sich mit allen Hindernissen, die im Alltag zum Problem werden können, beschäftigt. Während Eltern oft viel Zeit damit verbringen, ihr Zuhause kindersicher zu gestalten, sollte auch das Bewusstsein gestärkt werden, die gleiche Energie für ein alterssicheres und behindertengerechtes Zuhause aufzuwenden.

Gerade bei einem Neubau sind noch alle Möglichkeiten offen und eine barrierefreie Wohnraumanpassung kann unkompliziert und - im Vergleich zu einer späteren Umrüstung - kostengünstig realisiert werden.

Auch bei jüngeren Bauherren gilt: Je früher bauliche Anpassungen an körperliche Einschränkungen mit einbezogen werden, desto leichter wird das Leben in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter hinein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.