Bei Landmaschinen Oppl in Leugas ist am Sonntag von 10 bis 17 Uhr Hausmesse - Unternehmen vor ...
Umfassender Service und breitgefächertes Angebot

Die Mühe hat sich wirklich gelohnt. Bei Landmaschinen Helmut Oppl wurde in den letzten Wochen fleißig gearbeitet, um- und ausgebaut. Die Verkaufsräume wurden nicht nur umfangreich renoviert, sie sind nun auch deutlich größer geworden. Am Sonntag, 22. November, feiert das Unternehmen nicht nur seine große Hausmesse, es gibt auch einen weiteren Grund zum Feiern, nämlich ein kleines Jubiläum.

15 Jahre sind vergangen, seit die Firma gegründet wurde und zum Geburtstag präsentiert sich Landmaschinen Oppl auch besonders herausgeputzt und mit neu gestaltetem Ausstellungs- und Verkaufsraum.

Mehr Platz

Das breitgefächerte Angebot hat jetzt deutlich mehr Platz und wer nach Geräten rund um die Feld, Garten- und Holzbearbeitung sucht, der ist bei Landmaschinen Helmut Oppl genau an der richtigen Adresse. Geblieben ist natürlich der sehr gute Service, für den Oppl in der Region bekannt ist. "Wir verkaufen und reparieren nicht nur Maschinen, wir bieten auch auszeichnete Qualität. Gibt's nicht! Gibt es nicht bei uns," sagen Helmut und Martina Oppl. "Selbstverständlich kennen wir auch keinen Stillstand, die nächste Generation ist bereits gesichert." Martina und Helmut Oppl freuen sich, dass mit Andreas und Julia Oppl die zweite Generation schon tatkräftig mitarbeitet.

Die aufstrebenden Landmaschinenhändler haben mit Andreas Oppl seit fünf Jahren einen weiteren, fachkompetenten Meister in der Familie. Mit insgesamt sechs Mitarbeitern - darunter ein Auszubildender - gehört die moderne, zertifizierte Fachwerkstatt für STIHL- und Vikinggeräte mit zu den führenden Anbietern und Reparaturdienstleistern der Region.

Schulungen

Durch regelmäßige Schulungen bei STIHL, Viking und New Holland hält Landmaschinen Oppl seine Mitarbeiter technisch auf einem aktuellen Stand. Ein wesentlicher Grund für den Erfolg ist zudem das kollegiale Betriebsklima im Unternehmen.

Martina und Julia Oppl haben das Büro fest im Griff, für die Kundenpflege ist Helmut Oppl persönlich zuständig. Bestens betreut, vom Chef und Meister dazu kompetent beraten, fühlen sich hier die Geschäftskunden immer gut aufgehoben. Andreas Oppl ist Chef in der Werkstatt. Am Hof dominiert das tiefe Blau der für jeden Einsatz geeigneten "New Holland" Traktoren.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.