Beim Wildsaustechen beweisen Kinder ihre Zielsicherheit

Beim Wildsaustechen beweisen Kinder ihre Zielsicherheit (sl) Der Zulauf für das Fest der Feuerwehr Wittschau/Preppach war enorm. "Die Mühen der Mitglieder haben sich gelohnt und die Erwartungen voll erfüllt", freute sich Vorsitzender Klaus Beierl. Bei der "Spring-Time-Plattenparty" am Mittwoch im Zelt beim Gerätehaus sorgte DJ Empire für die beste Partymusik. Am Donnerstag kamen viele Besucher schon zum Frühschoppen. Während die Erwachsenen musikalisch im und vor dem Zelt unterhalten wurden und sich am
Der Zulauf für das Fest der Feuerwehr Wittschau/Preppach war enorm. "Die Mühen der Mitglieder haben sich gelohnt und die Erwartungen voll erfüllt", freute sich Vorsitzender Klaus Beierl. Bei der "Spring-Time-Plattenparty" am Mittwoch im Zelt beim Gerätehaus sorgte DJ Empire für die beste Partymusik. Am Donnerstag kamen viele Besucher schon zum Frühschoppen. Während die Erwachsenen musikalisch im und vor dem Zelt unterhalten wurden und sich am Kuchenbüfett bedienten, sorgte die Jugendgruppe der Wehr für Abwechslung bei den Kindern. Auf dem Spielplatz waren verschiedene Stationen aufgebaut. Es gab die Möglichkeit, mit der Kübelspritze die ersten Erfahrungen für den späteren Feuerwehrdienst zu sammeln, oder beim Kegeln alle neun zu treffen. Beim Wildsaustechen und Dosenwerfen war Zielsicherheit gefragt. Alle Teilnehmer bekamen am Ende Preise. Bild: sl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.