Belgrad plant Super-Viertel

Belgrad plant Super-Viertel (dpa) Nach hitzigen Debatten hat das serbische Parlament am Freitag mit einem Sondergesetz den Weg frei gemacht für den drei Milliarden Euro schweren Bau eines umstrittenen Stadtviertels in Belgrad. Entlang des Sava-Flusses sollen durch ein Bauunternehmen aus Abu Dhabi futuristische Gebäude und Luxuswohnungen auf einer Million Quadratmeter Fläche entstehen. Herzstück ist ein 220 Meter hoher Wolkenkratzer mit Büros und Shopping-Malls. Experten laufen gegen das gigantische Proje
Nach hitzigen Debatten hat das serbische Parlament am Freitag mit einem Sondergesetz den Weg frei gemacht für den drei Milliarden Euro schweren Bau eines umstrittenen Stadtviertels in Belgrad. Entlang des Sava-Flusses sollen durch ein Bauunternehmen aus Abu Dhabi futuristische Gebäude und Luxuswohnungen auf einer Million Quadratmeter Fläche entstehen. Herzstück ist ein 220 Meter hoher Wolkenkratzer mit Büros und Shopping-Malls. Experten laufen gegen das gigantische Projekt in einem Hochwassergebiet Sturm und vermuten Korruption. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochwasser (3437)Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.