Belohnung für Hinweise zu KZ-Tür
Bayernreport

Dachau.(dpa) Nach dem Diebstahl der Eingangstür zum KZ Dachau mit dem Schriftzug "Arbeit macht frei" hat das Bayerische Landeskriminalamt 3000 Euro Belohnung ausgesetzt. Die Täter hatten die 100 Kilogramm schwere, 190 Zentimeter hohe Türe in der Nacht zum Sonntag aus der Verankerung gehoben und abtransportiert.

Maschinenhalle brennt nieder

Georgenberg.(nt/az) Ein Großbrand in einer Maschinenhalle in Georgenberg (Kreis Neustadt/Waldnaab) hat einen Schaden von rund 300 000 Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Feuer in der Nacht zum Freitag niemand verletzt.

Die Halle brannte aus. Bild: dob

Immunität aufgehoben

Berlin/Nürnberg.(dpa) Wegen Ermittlungen nach einem Unfall auf der A 6 bei Ansbach hat der Bundestag die Immunität des Vorsitzenden des Verkehrsausschusses, Martin Burkert, aufgehoben. Ermittelt werden soll wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.