Berühmte Regisseure

Francis Ford Coppola ist nicht nur eine Regie-Legende, er zählt auch zu den bedeutendsten Filmschaffenden unserer Zeit. Jim Jarmusch gilt als Ikone des Independent Films. Das Arthaus-Label widmet beiden Filmemachern sehenswerte Editionen.

Francis Ford Coppola: Collection (Arthaus): Regie-Legende Francis Ford Coppola zählt zu den bedeutendsten Filmschaffenden unserer Zeit. In einer Premiere widmet das ARTHAUS-Label für den besonderen Film dem wegweisenden Filmemacher und fünffachen Oscar-Gewinner eine einmalige Edition mit den sechs wichtigsten Arbeiten seiner Regie-Laufbahn. Die Collection vereint neben der legendären "Der Pate"-Trilogie (1971-1974) das visionäre Kriegsdrama "Apocalypse Now" (1979/2001), den Spionage-Thriller "Der Dialog" (193) mit Gene Hackman in einer seiner besten Rollen sowie den Kultfilm der 1980er Jahre, "The Outsiders", auf DVD und Blu-ray.

Als besonderen Bonus enthält das hochkarätige Boxset im Schuber die preisgekrönte Dokumentation "Reise ins Herz der Finsternis - Hearts of Darkness" (1991) über die strapaziösen Dreharbeiten zu Coppolas Meisterwerk "Apocalypse Now".

Jim Jarmusch: The Complete Collection (Arthaus): Filmemacher Jim Jarmusch gilt weltweit als wegweisende Ikone des Independent-Films. In einer über 30-jährigen Regiekarriere konnten seine Werke fast alle bedeutenden Filmpreise gewinnen. Mit Klassikern des amerikanischen Independent-Kinos wie "Night on Earth", "Down by Law" und "Coffee and Cigarettes" hat Jarmusch herkömmliche Genre-Grenzen aufgehoben und seinen lakonischen Stil und seinen Faible für minimalistische Schwarzweiß- Bilder geprägt.

Jarmuschs unverkennbare Vorliebe für skurrile Typen zieht nicht nur die Zuschauer an, sondern auch Schauspielstars wie Johnny Depp, Cate Blanchett, Bill Murray, Forest Whitaker, Tilda Swinton und Steve Buscemi.

"The Complete Collection" vereint erstmals alle zwölf Filme aus dem Schaffen der preisgekrönten Independent-Ikone - vom Debüt "Permanent Vacation" (1980) bis zur jüngsten Regiearbeit "Only Lovers Left Alive" (2013) - sowie umfangreiches Bonusmaterial in einer weltweit einzigartigen Edition auf DVD und Blu-ray. Die Blu-ray-Ausgabe enthält gleich fünf HD-Premieren, darunter "Ghost Dog - Der Weg des Samurai" (1999) und "Coffee and Cigarettes"(2003), sowie die Konzertdokumentation "Year of the Horse" (1997) als Bonusfilm auf DVD.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thriller (817)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.