"Blau-Weiß" ohne Sieg
Kegelergebnisse

Moosbach. (gi) Drei Niederlagen und ein Unentschieden war die magere Ausbeute der "Blau-Weiß"-Kegler am Wochenende. Die Damenmannschaft verlor bei TB Weiden mit 1:5 (1868:1959 Holz). Katrin Grötsch (494 Holz), Christine Bergmann (487) und Michaela Schrödl (473) konnten auf der schwer bespielbaren Anlage in der Max Reger-Halle nicht zu ihrer gewohnten Form finden.

Die Moosbach U 18 verlor zu Hause gegen den SC Luhe-Wildenau mit 2:4 (1895:1925). Michaela Schrödl (499) und Alexander Bäumler (493) spielten gute Ergebnisse. Auch die Herren I mussten sich in Freudenberg mit 2:4 (2032:2079) geschlagen geben. Dabei spielten Johannes Hartinger (513), Mario Thalhauser (512) und Georg Grötsch (510).

Mit Spannung wurde das Derby zwischen BW Moosbach II und dem SKC Tröbes erwartet. Sie trennten sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden von 3:3 (2118:2097). Einzig Wolfgang Bergmann (567) konnte sich mit Tagesbestleistung gegen Christian Grötsch (511) durchsetzen. Michael Bock (514) verlor gegen Johannes Bäumler (517) sowie Karl Hierold (507) gegen Josef Bäumler (531) und Matthias Schönberger (530) gegen Adolf Hammerl (538). Nur aufgrund der höheren Gesamtholzzahl sicherte sich Moosbach ein Unentschieden.

Tipps und Termine Grüngut-Container

Tännesberg. (es) Die Entsorgung von Grüngut und Gartenabfällen aus Privathaushaltungen über die öffentlichen Grüngut-Container ist nur noch bis einschließlich 28. November möglich. Für widerrechtliche Ablagerungen nach diesem Termin können vom Landkreis Bußgeldverfahren eingeleitet werden.

Nikolausdienst

Leuchtenberg. (sl) Die KLJB bietet einen Nikolausdienst an. So besucht der Nikolaus mit Knecht Rupprecht am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Dezember, die Kinder in der Pfarrei. Anmeldungen nimmt Marina Varnhold, Telefon 0160/6749167, entgegen.

Schwarzes Brett Eltern gegen Drogen

Bei der Selbsthilfegruppe der Caritas "Eltern gegen Drogen" wird Hilfe durch offene Gespräche und die Begegnung mit Angehörigen angeboten. Kontaktadresse: Caritas, Fachambulanz für Suchtprobleme, in Weiden: Nikolaistraße 6, Telefon 0961/3891433; in Tirschenreuth: Ringstraße 55, Telefon 09631/798910.

Hausbesitzer

Die Geschäftsstelle des Haus- und Grundbesitzervereins in Weiden, Untere Bauscherstraße 21, Telefon 0961/633666 ist montags, dienstags, mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Sprechstundenberatung jeden Dienstag. Rechtsberatung jeden Montag und Mittwoch, Steuerberatung jeden ersten Donnerstag im Monat, technische Bau- und Renovierungs- sowie Versicherungsberatung jeden zweiten Donnerstag, Energie- und Finanzierungsberatung jeden dritten Donnerstag, jeweils in der Geschäftsstelle nach Terminvereinbarung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.