Blumendank für guten Geist der Kapelle

Blumendank für guten Geist der Kapelle Die katholische Kapelle in Moos ist seit über 15 Jahren die zweite Heimat von Marianne Donhauser (Zweite von rechts). Sie kümmert sich liebevoll um das Gotteshaus - ein Dienst, für den sich die Dorfgemeinschaft Moos (Bild) nun mit einem Blumenstrauß bedankte. Lob und Anerkennung galt auch ihrer Familie, die sie bei ihrer Aufgabe nach besten Kräften unterstütze. Dazu gehört das tägliche Läuten der Kapellenglocke, das Schmücken des Kirchleins mit Blumen und Kerzen fü
Die katholische Kapelle in Moos ist seit über 15 Jahren die zweite Heimat von Marianne Donhauser (Zweite von rechts). Sie kümmert sich liebevoll um das Gotteshaus - ein Dienst, für den sich die Dorfgemeinschaft Moos (Bild) nun mit einem Blumenstrauß bedankte. Lob und Anerkennung galt auch ihrer Familie, die sie bei ihrer Aufgabe nach besten Kräften unterstütze. Dazu gehört das tägliche Läuten der Kapellenglocke, das Schmücken des Kirchleins mit Blumen und Kerzen für den wöchentlichen Gottesdienst und die allgemeine Pflege des kleinen Gebäudes. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.