Blut spenden und Leben retten
Hahnbach

Hahnbach. Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes bittet die Bevölkerung, am Montag, 13. Juli, von 17 bis 20.30 Uhr in der Hahnbacher Volksschule Blut zu spenden. Besonders geht der Appell an junge Bürger, sich als Erstspender in den Dienst der guten Sache zu stellen.

Zu jeder Spende ist der Blutspendepass, zumindest aber ein Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein), mitzubringen. Blutspenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 73. Lebensjahr.

Gottesdienst auf dem Dorfplatz

Ursensollen. Im Freien auf dem Dorfplatz in Ursensollen wird heute um 19 Uhr Gottesdienst gefeiert. Dazu sind vor allem die Kommunion- und Firmkinder sowie Familien eingeladen. Das Motto lautet "Sommer - Sonne - Urlaub". Die musikalische Gestaltung übernimmt die Gruppe Ephata. Im Anschluss bietet der Pfarrgemeinderat Getränke und Knabbereien an.

Fischvariationen bei der SPD

Ursensollen. (schk) Sein Sommer-Fischfest veranstaltet der SPD-Ortsverein morgen im Reif-Hof in Ursensollen, bei schlechter Witterung im Stodl. Start ist um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab Mittag werden Grillfische, Calamari sowie Steaks und Bratwürste angeboten. Während der Mittagszeit gibt es auch heiß geräucherte Forellen. Zudem steht ein reichhaltiges Kuchenbüfett bereit.

Ammerthal Der Kirwabär ist unterwegs

Ammerthal. (ads) Rund geht es in Ammerthal noch einmal am Montag, 13. Juli, wenn nach dem Mittagessen (ab 11 Uhr) der Kirwabär ab 13 Uhr durch das Dorf getrieben wird. Für 14.30 Uhr lädt das Senioren-Netzwerk Ammerthal-Ursensollen zur Seniorenkirwa mit Kaffee und Kuchen bei Unterhaltungsmusik mit Hans Rieger ein.

Ein Höhepunkt am Nachmittag ist der Auftritt der Cheerleaders aus Sulzbach-Rosenberg. Ab 20 Uhr musiziert beim Endspurt die Band Zechpreller. Um 22 Uhr wird am Dorfplatz der Baum.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.