Blutspenden Montag im Rathaus
Kümmersbruck

Kümmersbruck. Zum Blutspenden bittet das Rote Kreuz am Montag, 2. November, zwischen 16.30 und 20 Uhr ins Rathaus, Schulstraße 37. Besonders an junge Menschen geht der Appell, sich als Erstspender in den Dienst der guten Sache zu stellen. Dazu benötigt wird der Blutspendepass, zumindest aber ein Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein). Blutspenden kann jeder Gesunde vom 18. bis 73. Lebensjahr.

Ebermannsdorf Halloweenparty im Erzwegstüberl

Ebermannsdorf. (hrr) Im Erzwegstüberl steigt heute Abend die beliebte Halloweenparty der Stammtischfreunde. Alle Interessenten sind eingeladen. Für Speisen und Getränke sorgen Ginny und ihr Team. Beginn ist bereits um 17 Uhr.

Ursensollen Neue Krippe und neue Wasserpreise

Ursensollen. (ua) Auch in Ursensollen ist die Einführung der gesplitteten Wassergebühr ein Thema im Gemeinderat, und zwar am Dienstag, 3. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Im öffentlichen Teil geht es zunächst um den Bebauungs- und Grünordnungsplan Rängberg mit Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans: Die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit stehen zur Diskussion, außerdem der Einwurfs- und Auslegungsbeschluss.

Auch über den Neubau einer Kinderkrippe mit Sitzungssaal und Trauzimmer in Ursensollen sprechen die Räte. Für die Städtebauförderung liegen der Jahresantrag 2016 sowie ein Antrag auf Förderung von Kleinbeträgen auf dem Tisch. Ein Grundsatzbeschluss ist schließlich zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr und Aktualisierung der Globalberechnung fällig. Bauanträge, Anfragen, Bekanntgaben und Informationen komplettieren die Tagesordnung.

Hahnbach Thema Einbruch und Betrügereien

Hahnbach. (ibj) Zu einem Informationsnachmittag sind die Senioren der Pfarrei St. Jakobus am Dienstag, 3. November, um 14.30 Uhr in den Pfarrsaal eingeladen. Kriminalhauptkommissar Wolfgang Sennfelder spricht über "Einbrüche und Betrügereien".

Termine

Kümmersbruck

FFW Haselmühl. Samstag, 21. November, 19 Uhr, Kommersabend in der Mehrzweckhalle der Schule (in Uniform); wegen Planung bis Montag, 2. November, Anmeldung bei Matthias Thau (0160/93 47 39 80, matthias_thau@gmx.de).

Ebermannsdorf

Pfarrei. Morgen, 14 Uhr, Totengedenken in der Pfarrkirche, danach Gräbersegnung. - Allerseelen, Montag, 2. November, 18 Uhr, Gottesdienst in der Nikolauskirche, danach Friedhofgang und Gebet an den Gräbern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.