Bock und Tombola bei Edelweiß
Hahnbach

Süß. (ufh) Zum Kommersabend trifft sich der Schützenverein Edelweiß Süß am Freitag, 13. März, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Rouherer. Verbunden ist er mit einem Bockbierfest und einer anschließenden Tombola. Die Musik kommt vom Hahnbacher Blechhaffa. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Poppenricht

Informationsabend an der Grundschule

Poppenricht. Was Schulanfänger erwartet, wenn der Ernst des Lebens naht, erörtert Lehrerin Monika Schmidt am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr in der Aula der Grundschule. Sie geht dabei auch auf die Frage ein, ob sich die Schulfähigkeit von Kindern fördern lässt. Die Einladung gilt vor allem den Eltern, deren Kinder im September in Poppenricht eingeschult werden.

Eine Stunde lang ohne Wasser

Poppenricht. Eine Überprüfung der Wasserleitungen steht am Donnerstag, 12. März, in der Silcherstraße an. Ab 14 Uhr wird das Wasser für gut eine Stunde abgesperrt. Betroffen sind die Haushalte in den Anwesen 1, 2, 3, 5, 7, 8, 9, 10, 11, 13 und 15.

Fortbildung im Amt

Poppenricht. Das Standesamt bleibt in dieser Woche morgen und am Donnerstag geschlossen. Grund ist eine Fortbildung.

Ursensollen

Pläne für zwei Baugebiete

Ursensollen. (ua) Den Haushalt 2015 und die Finanzplanung bis 2018 beschäftigen den Gemeinderat heute um 19 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es in der Sitzung um die Bebauungspläne "Innenentwicklung Fichtenheide" und "Rängberg", beide in Ursensollen. Erörtert werden die Fortführung der Nachbarschaftshilfe Ursensollen und der Freizeitlinie Lauterach-Express. Eingezogen werden sollen ein Teilstück der öffentlichen Feld- und Waldwege "Amberger Weg" und "Wiesenweg" bei Heinzhof. Zum Schluss entscheidet der Gemeinderat über die Bestätigung des Kommandanten der Feuerwehr Zant und über Bauanträge.

Die Puppen tanzen in der Bücherei

Ursensollen. Frisch eingetroffene Bücher stellt die Gemeindebibliothek St. Vitus in einer Ausstellung am Sonntag, 15. März, von 14 bis 18 Uhr vor. Es besteht auch die Möglichkeit, Bücher abzugeben und auszuleihen. Für kleine und große Gäste gibt es noch zwei Schmankerl. Um 15 Uhr zeigt der Marionettenkünstler Dr. Bernhard Betz aus Götzendorf sein Stück "Überraschungen im Bärenwald". Ein zweites Mal tanzen die Puppen um 17 Uhr: "Der kleine Häwelmann" wird von Dr. Alexander von Stülpnagel aus Krefeld vorgestellt. Karten für die beiden Familienkarten zu fünf Euro und Einzelkarten zu drei Euro sind im Vorverkauf in der Gemeindeverwaltung und in der Bücherei erhältlich. Während der Ausstellung bietet das Büchereiteam Kaffee und selbst gebackenen Kuchen an. Außerdem gibt es kalte Getränke und Brezen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.