Breitband-Ausbau

Für 2015 kündigte Bürgermeister Franz Birkl den Ausbau des Breitbandnetzes in Traßlberg und Poppenricht durch Telekom und Kabel Deutschland an. Der Gemeinde entstünden dadurch keine Kosten. Über die Entwicklung der Gemeinde sagte er: "Poppenricht profitiert von der Lage zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg, was sich in der Bautätigkeit und der Nachfrage nach weiterem Bauland niederschlägt".

Angeregt bei der Bürgerversammlung wurde, die abgeblätterten und verschmutzten Markierungen für den Höhenwanderweg zu erneuern. (gfr)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.