Breitbanderschließung

Unter der Kostenschätzung von 1,4 Millionen Euro liege das Angebot der Telekom für die Breitbanderschließung. Bürgermeister Ach betonte aber, dass das Angebot nicht vollständig sei. So sei nicht der ganze Ort Gaisheim im Erschließungsbereich und auch das Gewerbegebiet Hammermühle fehle.

Vor einer Vergabe müssen die Zahlen dafür noch bekannt gegeben werden. Schließlich muss vor der Vergabe auch das Breitbandcenter noch zustimmen. Ungeachtet der fehlenden Unterlagen und vorbehaltlich der Zustimmung des Breitbandcenters beschlossen die Räte, der Telekom den Auftrag zu erteilen. (gi)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.